Tipps für die Biotonne

Dufte durch den Alltag

Jeder, der eine Biotonne nutzt, kennt ihn, diesen Gestank, der manchmal aus ihr emporsteigt. So wertvoll Bioabfall auch ist: Der Geruch der Biotonne – vor allem des Biomülls in der Wohnung – ist und bleibt unangenehm. Wir wollen euch auf dieser Seite die wichtigsten Tipps und Tricks dagegen an die Hand geben. Eines ist klar: Gesundheitsgefährdend ist der Geruch der Biotonne nicht! Damit eure Biotonne im Sommer dennoch nicht zur Heimat von Fliegenlarven und Maden oder im Winter nicht zur „Eisdiele“ wird, haben wir die wichtigsten Hinweise zusammengestellt. Wenn ihr noch weitere nützliche Hinweise habt, schreibt uns gern eine E-Mail an info@wirfuerbio.de. Wir freuen uns über jede Anregung.

Und denkt dran: Biomüll kann mehr und wird zu CO2-neutraler Energie oder Biokompost. Das klappt aber nur, wenn er frei von Störstoffen ist. Macht also mit und trennt euch von Plastiktüten – auch den kompostierbaren!

Fünf Tipps gegen üble Gerüche

Von Standplatz, Reinigung und Tonnen-„Deo“

  • Biotonne nicht in die Sonne stellen. Wähle stets einen schattigen Platz.
  • Lebensmittelreste in Zeitungspapier einwickeln oder in Papiertüten sammeln. Das mindert Feuchtigkeit in der Biotonne oder im Sammelgefäß und verhindert Maden im Sommer und Frost im Winter.
  • Biotonne in regelmäßigen Abständen reinigen, zusätzlich ein Biotonnen-Deo nutzen.
  • Gemahlenes Kaffeepulver oder – noch intesiver – Essig als „Geruchskiller“ einsetzen. Einfach zwei kleine Tassen des natürlichen Neutralisators zum Ausschrubben der Tonne nehmen.
  • Viele Abfallwirtschaftsbetriebe bieten zudem den Austausch des Behälters oder auch eine Tonnenreinigung an. Informiert euch dazu am besten beim Entsorger aus eurer Region.

Trenn’ Dich von Deiner Plastiktüte!

Plastiktüten dürfen nicht in die Biotonne.

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

Die Biotonne im jahreszeitlichen Verlauf

Jahreszeit #01

Die Biotonne im Frühjahr

Es ist Gartenzeit und einigen Hobbygärtner*innen reicht die Größe der Biotonne einfach nicht aus. Wir fassen die wichtigsten Tipps und Tricks für die Biotonne im Frühjahr zusammen.

Mehr erfahren

Jahreszeit #02

Die Biotonne im Sommer

Im Hochsommer entwickelt so manche Biotonne ein unästhetisches Eigenleben und wird zur Brutstätte von Maden. Holt euch jetzt effektive Sommertipps für die Biotonne.

Die Biotonne im Sommer

Jahreszeit #03

Die Biotonne im Herbst

In den Herbstmonaten gibt es viel Laub und Grünschnitt, aus dem Biostrom und Kompost wird. Wir haben alle Tipps für die Biotonne im Herbst gesammelt.

Mehr erfahren

Jahreszeit #04

Die Biotonne im Winter

Damit der Wintertraum nicht zum Frost- und Müllalbtraum wird, zeigen wir euch, was ihr bei der Biotonne im Winter beachten solltet.

Mehr erfahren

Richtig trennen in der Küche


Es gibt viele Möglichkeiten, Obst und Gemüsereste in den eigenen vier Wänden zu sammeln. Auf unserer Themenseite „Trennen in der Küche“ haben wir die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt.

 

Trennen in der Küche

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem #wirfuerbio-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand, egal ob Privatperson oder Abfallprofi. Lassen Sie sich überraschen!

Papiertüten für zu Hause

Jetzt online bestellen – mit Henkel oder ohne.

Trennen in der Küche

Tipps und Tricks für den Alltag