Aktuelles

Schlagwort: Bioabfall

Mädchen mit Papiertüte an Biotonne im Schnee

Wissen / 21.12.2023

Die Biotonne im Winter

Laut der Meteorologen endet der Winter zwar am 28. Februar, wie wir aus der Vergangenheit wissen, bleiben die frostigen Temperaturen jedoch noch lange nicht aus. Daher beschäftigen wir uns erneut damit, worauf man bei seiner Biotonne im Winter achten sollte. Wir zeigen Euch die wichtigsten Tipps und Tricks.

Mehr erfahren
Abbauversuch verschiedener Stoffe

Aktuelles / 28.10.2023

Abbauversuch kompostierbarerer Produkte

Bioplastik boomt in deutschen Supermarktregalen, in den Drogerien oder sogar im To-go-Bereich. Viele greifen bewusst zu Bioplastik-Produkten. Sie hoffen, so Umwelt und Klima zu schonen. Aufdrucke wie „umweltfreundlich“, „kompostierbar“ oder „plastikfrei“ klingen grundsätzlich vielversprechend, doch der grüne Schein kann trügen. Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert die Werbeaussagen bei Produkten aus Biokunststoff scharf. Viele der Aussagen zur Kompostierung, Umweltverträglichkeit und Kunststoffvermeidung seien dabei Greenwashing. Gemeinsam mit dem Verband der Humus- und Erdenwirtschaft e. V. und RTL haben wir einen Abbauversuch dieser vermeintlich kompostierbaren Produkte begleitet.

Mehr erfahren

Events / 04.10.2023

Bilanz der Bundesweiten Tonnenkontrollen 2023

Erstmalig wurden in einer deutschlandweiten Aktion mehr als 330.000 private Biotonnen auf Störstoffe wie Plastik oder Glas kontrolliert. Das Ergebnis: Über 15.000 Tonnen bestanden den Test nicht und wurden ohne Leerung stehengelassen. Denn in ihnen fanden sich diverse Inhalte, die dort nichts zu suchen haben. Notwendig wurde die Aktion des Vereins wirfuerbio, weil die Herstellung von Qualitätskompost aus Bioabfall für deutsche Abfallwirtschaftsbetriebe durch zu hohe Störstoffanteile immer schwieriger wird.

Mehr erfahren

Aktuelles / Events / 18.09.2023

Bundesweite Kontrollen von Biotonnen

In deutschen Biotonnen befinden sich durchschnittlich 2-3 % Abfälle, die da nicht reingehören. Plastik oder Glas zum Beispiel! Klingt nicht viel? Ist es aber. 2 % entsprechen 200.000 Ballen Plastik, die bei einer Kantenlänge von gut einem Meter aneinandergereiht eine Strecke von fast 250 Kilometern ergeben würden. Vom 18. bis 29. September starten wir von #wirfuerbio mit etlichen Partnern bundesweit Tonnenkontrollen und machen auf das Thema Störstoffe im Bioabfall aufmerksam. In mehr als 50 Landkreisen und Städten bleiben im Aktionszeitraum fehlbefüllte Biotonnen stehen.

Mehr erfahren
Person hält Smartphone in der Hand, das #wirfuerbio Sortierspiel wird im App-Store angezeigt, der Button „Aktualisieren“ zeigt, dass ein Update verfügbar ist.

Aktuelles / 08.08.2023

Neue Sprachen für unser Sortierspiel

Im #wirfuerbio Sortierspiel dreht sich alles um Mülltrennung: Wohin gehört ein leerer Joghurtbecher, die alte Zeitung oder die Eierschalen vom Frühstück? Ist das Bioabfall? Eine Verpackung? Oder doch eher Papier- oder Restmüll? Waschbär Leo gibt hilfreiche Tipps und begleitet die Spieler*innen durch das Spiel. Ab sofort gibt’s das Sortierspiel in fünf weiteren Sprachen.

Mehr erfahren
Biomüll fällt aus Gefäß in Biotonne

Wissen / 14.06.2023

Die Biotonne im Sommer

Wenn es draußen heiß ist, geht drinnen die Post ab. Im Hochsommer entwickelt so manche Biotonne ein sehr unästhetisches Eigenleben und wird zur Brutstätte von Millionen von Maden. Das sieht nicht nur unappetitlich aus, es verbreitet auch einen äußerst unangenehmen Geruch. Hol dir hier kleine, aber effektive Sommertipps und -tricks für deine Biotonne. Weitersagen erlaubt! Damit die Made nicht zur Plage wird.

Mehr erfahren
Draufsicht auf zwei Kinder, welche ein Schild in Form einer Sprechblase halten, auf dem #wirfuerbio drauf steht.

Aktuelles / 24.04.2023

Danke für 5 Jahre #wirfuerbio

Mit #wirfuerbio kämpfen mehr als 75 kommunale Betriebe für mehr Bioabfallqualität, für sauberen Kompost und letztendlich für den Klimaschutz. Alles begann am 23. April 2018 in Norddeutschland. Die Erfolgskampagne wird fünf Jahre alt und wir blicken zurück auf fünf wunderbare Jahre #wirfuerbio.

Mehr erfahren
Junge gibt Laub in Biotonne

Wissen / 14.04.2023

Die Biotonne im Frühjahr

Der Frühling ist da: Warme Temperaturen, Sonnenschein, das Summen der Bienen und Hummeln, das Singen der Vögel, die wundervolle Blütenpracht und das liebevolle Anlegen des eigenen Gemüsegartens. Es ist Gartenzeit und für so manch‘ einen Hobbygärtner reicht die Größe der Biotonne nicht aus. Wir fassen in diesem Blogbeitrag die wichtigsten Tipps und Tricks für die Biotonne im Frühjahr zusammen.

Mehr erfahren
Hand greift nach kompostierbaren Biomülltüten im Supermarkt - ist der Kauf sinnvoll?

Aktuelles / 02.02.2023

Sind kompostierbare Biobeutel eine Mogelpackung?

Verbraucherschützer zeichnen jedes Jahr die Mogelpackung des Jahres aus, indem sie fünf besonders auffällige Produkte heraussuchen und zur Online-Abstimmung stellen. 2022 ist es eine Margarine: Das bekannte Streichfett Rama füllt seit vergangenem Jahr weniger Inhalt in die Plastikdose, was eine Verteuerung von 25 Prozent bedeutet. Wie sind in diesem Kontext „kompostierbare“ Biomülltüten einzuordnen? Wir geben Antwortversuche zu dieser Fragestellung.

Mehr erfahren

Aktuelles / 11.02.2022

Die Novelle der Bioabfallverordnung – Was ändert sich?

Im September hat das Bundeskabinett über eine Verordnung zur Behandlung von Bioabfällen entschieden. Es gibt somit neue Regeln für Bürgerinnen und Bürger, die Sammler und die Verwerter. Die abschließende Abstimmung des Bundesrates hat stattgefunden und es stellt sich die Frage, was sich für Bürger, Abfallentsorger und die Behandlungsanlagen von Bioabfällen eigentlich ändern wird. Wir geben in diesem Beitrag einen Überblick über die wichtigsten Änderungen, die Hintergründe und den zeitlichen Ablauf.

Mehr erfahren

Events / 01.06.2021

„Woche der Umwelt“ goes digital – und #wirfuerbio ist dabei!

Am 10. und 11. Juni laden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur sechsten Woche der Umwelt (WdU) ein. #wirfuerbio wurde aus mehr als 600 Bewerbern ausgewählt und wird sich neben weiteren spannenden Umweltprojekten digital präsentieren.

Mehr erfahren
Frau und Mann auf Feld hockend

Wissen / 09.11.2020

Kompost aus Bioabfall ersetzt künstlichen Dünger in der Landwirtschaft

Aus Bioabfall entsteht Kompost. Der Kompost ist ein Dünger für die Landwirtschaft. Auf dem Acker sorgt er dafür, dass Getreide und Gemüse gut wachsen und der Kunstdüngereinsatz gesenkt werden kann. Wir erklären Euch, warum der Biokompost so wertvoll ist.

Mehr erfahren